Logo www.hotel-24-deutschland.de

Das freundliche Hotelportal kleiner und feiner Hotels in Deutschland und Umgebung !

Unsere Hotel-Auswahl

(alphabetisch)

Sonne  Hotel Dortmund
Sonne  Hotel Düsseldorf
Sonne  Hotel Duisburg
Sonne  Hotel Hamburg
Sonne  Hotel Köln
Sonne  Hotel Krefeld
Sonne  Hotel Moritzburg
Sonne  Hotel München
Sonne  Hotel Stuttgart



Dieser Eintrag ist derzeit kostenlos. Sie sind Hotelbetreiber und wollen hier eingetragen werden?
Hier klicken

Hotel Berlin - "Imchen's Boardinghouse" in Spandau

Apartment-Hotel Imchen in Berlin Spandau - Frontansicht, von der Havel aus betrachtet
Frontansicht des Hotels Imchen in Berlin Kladow mit Ristorante La Riviera


Beschreibung des Hotels*

Kategorie: Apartment-Hotel
Preise:     50 - 100 €


Das Apartment-Hotel Imchen, das an der Hafenpromenade ("Spandauer Riviera") von Berlin Kladow gleich gegenüber dem Wannsee gelegen ist, blickt auf eine lange Geschichte zurück. 1926 erbaut, diente das Gebäude zunächst gut betuchten Berlinern als Wassersportheim. Mitte der Neunziger Jahre erst wurde es zum Hotel umgebaut und beherbergt seitdem Großstadttouristen und Geschäftsreisende, die gerne die beschauliche Ruhe und Natürlichkeit von Kladow mit dem Großstadttrubel des Molochs Berlin kombinieren wollen. Das Hotel Imchen verfügt über 18 Apartments zwischen 20 und 44m², die teils über Seeblick verfügen. Alle Apartments sind mit einer kleinen Küche bzw. Kochgelegenheit ausgestattet, so dass die Gäste frei wählen können, ob Sie sich selbst versorgen oder sich in der angrenzenden Gastronomie verpflegen lassen. Ein kontinentales Frühstück gibt es täglich ab 7 Uhr. Für das weitere leibliche Wohl der Gäste sorgen das Restaurant "Bistro Verde" im Erdgeschoß mit 60 Innenplätzen und 200 Außenplätzen sowie das Ristorante "La Riviera" im Nebengebäude.

Kleiner Hafen vor dem Hotel Imchen in Berlin Kladow Grunewaldturm in Berlin Charlottenburg (Grunewald) Schlafraum im Hotel Imchen
Havel-Hafen vor dem Hotel Grunewaldturm Schlafraum




Beschreibung der Lage*

Das Apartment-Hotel Imchen ist - gemessen an seiner Lage - sicherlich eines der schönsten Hotels in Berlin und liegt im Westen von Berlin in Kladow, das wiederum der südlichste Ortsteil von Berlin Spandau ist und ein echtes Kleinod in der riesigen und stets pulsierenden Metropole. Kladow war um die Jahrhundertwende ein unbedeutendes Bauerndorf, das erst an Bedeutung gewann, als reiche Berliner die Westseite der Havel und des Wannsees für sich entdeckten und prunkvolle Feriendomizile, Ausflugsdomizile und Wassersportvereine aufbauten. Kladows Bedeutung als Erholungsoase innerhalb der Stadtgrenzen gewann weiter erheblich nach der Teilung der Stadt, als sich Kladow und das angrenzende Gatow zunehmend zur Lieblingsbadewanne von 1,7 Millionen Westberlinern entwickelte. Die für so kleine Stadtteile enorme gastronomische Infrastruktur ist noch ein Relikt aus der Boomzeit und dem ganz normalen Wochenendwahnsinn. Seit der Wiedervereinigung ist es aber gottlob ruhiger geworden. Der landschaftliche Reiz von Kladow und Umgebung hat dadurch ganz deutlich zugenommen. Herrliche Uferlandschaften mit einer gut ausgebauten Havelpromenade, Wanderwege, die naheliegenden Klarwasserseen Sacrower und Glienicker See sowie die großen Wälder laden zum Entspannen ein. Kladow ist aber trotzdem nicht abgelegen. Drei Buslinien, die in kurzen Takten zu diversen U- , S- und DB-Bahnstationen sowie den Zentren von Spandau und Charlottenburg verkehren, machen Kladow fast schon verkehrsgünstig. Mit dem Auto braucht man zum Zoologischen Garten und zum Kudamm etwa eine halbe Stunde. Nicht viel Zeit in einer 45km-Stadt, in der man vom einem zum anderen Stadtende 2 Stunden benötigt. Sich einerseits in den Großstadtrummel zu stürzen und anderseits wieder zur Ruhe zu kommen: Das macht das Leben in Kladow aus. Besuchermagneten in Kladow sind neben den erwähnten Seen, Uferbereichen, Badewiesen und Wäldern auch die stündliche Fähre über den Wannsee, der Flugplatz Gatow mit seinem Luftwaffenmuseum und der Grunewaldturm auf der östlichen Havelseite.

Das Hotel Imchen liegt am Hafen von Kladow. Die Hafenpromenade, die wegen des Flairs der vergangenen Boomzeit auch "Spandauer Riviera" genannt wird, besteht aus Bootsanlegern für den Fähr- und Ausflugsverkehr, Restaurants und eben dem Hotel "Imchen". Auch nach dem Ende der Boomzeit wird es an Wochenenden noch ganz schön voll hier. Vom Hafen aus blickt man auf den Wannsee und die kleine vorgelagerte Insel "Imchen", die dem Hotel seinen Namen gab und ein Naturschutzgebiet sowie Lebensraum einiger seltener Vogelarten ist.

Pizza aus dem Steinofen - Pizzaofen im Ristorate La Riviera/Kladow Die Dorfkirche von Berlin Kladow Kochgelegenheit im Apartment-Hotel Imchen in Spandau
Steinofen in der Pizzeria La Riviera Dorfkirche Kladow Kochnische


Kontaktformular

Ihnen gefällt das Apartment-Hotel Imchen und Sie wollen mit dem Hotel in Kontakt treten? Dann haben Sie hier die Möglichkeit, das Kontaktformular auszufüllen und das Hotel wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr Hotel gefällt mir. Bitte kontaktieren Sie mich.
Personenbezogene Daten und Zeitraum
Ihr Vor- und Nachname
Rückrufnummer tagsüber
Rückrufnummer abends
Ihre E-Mail-Adresse
Anzahl Einzelzimmer
Anzahl Doppelzimmer
Anreisedatum
Abreisedatum
Haben Sie sonstige Anmerkungen oder Fragen?
Wichtiger Hinweis des Webmasters: Die eingegeben Daten werden unverschlüsselt durch einfache Email verschickt. Wie bei jeder "normalen" Email besteht auch hier die Gefahr, dass Ihre Daten in die Hände unberechtigter Dritter fallen können. Wenn Sie dieses Risiko nicht eingehen wollen, kontaktieren Sie den Hotelbetreiber telefonisch! Bitte lesen Sie vor dem Anschicken insbesondere die Datenschutzhinweise in unseren Geschäftsbedingungen.



Ausblick vom Hotel zur Havel Badezimmer im Hotel Imchen Wohnbereich im Hotel Imchen Berlin Spandau
Ausblick Richtung Havel Badezimmer Wohnbereich


Anschrift und Kontaktdaten*

Imchen's Boardinghouse (ehem. Hotel Imchen)
Imchenallee 46
14089 Berlin

Telefon:     +49 (0) 30 - 339 364 37
Fax:          +49 (0) 30 - 339 364 38

Webseite:  www.imchenboardinghouse.de

Informationen über Berlin **

Das Brandenburger Tor am Pariser Platz bei Nacht Die Oberbaumbrücke über die Spree nahe Ostbahnhof und O2-World Sony Center am Potsdamer Platz in Berlin Tiergarten/Mitte
Das Brandenburger Tor am Pariser Platz bei Nacht (nahe Hotel Adlon) Die Oberbaumbrücke über die Spree nahe Ostbahnhof und O2-World Das Sony-Center am Potsdamer Platz in Berlin Tiergarten / Mitte

Berlin ist die größte und mit über 3 Millionen Einwohnern auch bevölkerungsreichste Stadt in Deutschland und Hauptstadt der Bundesrepublik. Berlin hat sich spätestens seit der Wiedervereinigung Deutschlands zum bedeutendsten Wirtschafts-, Kultur- und Stadtwappen von BerlinBildungszentrum des Landes entwickelt und blickt auf eine über 750 Jahre alte Geschichte zurück. Dementsprechend groß ist auch die Anziehungskraft der Stadt auf zahllose Touristen. "Berlin ist eine Reise wert" sagt der Volksmund und hat recht. Neben dem schier unüberschaubaren Angebot an Museen und Theatern lockt Berlin durch seine imposanten und stets im Wandel begriffenen Bauten. Was vielfach unterschätzt wird, ist die große Anzahl auch landschaftlicher Höhepunkte. Der Tiergarten z.B. ist eine riesige Parkanlage mitten in der Stadt und in etwa vergleichbar mit dem Central Park in New York. Der Grunewald ist der größte innerstädtische Wald der Welt und besitzt in etwa die Fläche einer Großstadt wie Wuppertal. Und dann sind da noch die schönen Gewässer: Die Spree, die das Zentrum Berlins zerschneidet und die Havel. Berlin hat mehr Brücken als Venedig, so heißt es. Touristische Hauptattraktionen Berlins sind der Reichstag, das Brandenburger Tor, der Potsdamer Platz, die Friedrichstraße, der Kudamm, der Berliner Dom, der Fernsehturm am Alexanderplatz (Alex), der Funkturm, die Siegessäule ("Goldelse"), der Zoologische Garten (Zoo), der Tiergarten, der Tierpark, die Museumsinsel, der Wannsee, das Nikolaiviertel, das Olympiastadion und vieles mehr. Aber auch Messebesucher sind von Berlin begeistert. Das Messegelände mit dem bekannten ICC liegt in Charlottenburg und zieht Messegäste wie ein Magnet an. Die populärsten Messen sind die Grüne Woche, die IFA (Internationale Funkausstellung) oder die ITB.

Berliner Mauer in der East Side Gallery, "Wahrzeichen" der Teilung von Berlin Reichstag Berlin Der Berliner Dom in Berlin Mitte an der Karl-Liebknecht-Straße
Die Berliner Mauer - ein Abschnitt in der East Side Gallery Der Reichstag Berlin - Sitz des Bundestags Berliner Dom



* Stand März 07. Für aktuelle Informationen bitte die Webseite des Hotels besuchen. Für die inhaltliche Richtigkeit der Informationen sind die Hotelbetreiber verantwortlich. Preisangaben inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ohne Gewähr.
** Stand Juli 07




Webempfehlungen:
Reinigungsfirma Berlin

Quick-Navigation zu internen Seiten dieser Domain: [AGB] [Hotels Deutschland] [Empfehlungen 1] [2] [3] Bildquellennachweis: Brandenburger Tor ©Peter Kretschmer, Reichstag ©Cehawe, Berliner Dom ©dumman, Oberbaumbrücke ©aldabra, Potsdamer Platz ©Erich Kasten, Berliner Mauer ©Babajaga / alle Pixelio.de